Best analytics service

Add your telegram channel for

  • get advanced analytics
  • get more advertisers
  • find out the gender of subscriber
CategoryNot specified
Channel location and language

audience statistics Freie Linke Zukunft Nachrichtenkanal

Nachrichtenkanal über die Weltlage aus linker Sicht. Die Beiträge stehen nicht für die Position der FLZ. Diese findet man hier:  https://t.me/freielinkezukunft  Web: magma- magazin.su   PN:  @FLZukunft  
Show more
3 151-1
~735
~19
23.32%
Telegram general rating
Globally
800 838place
of 6 950 921
1 783place
of 12 702

Subscribers gender

Find out how many male and female subscibers you have on the channel.
?%
?%

Audience language

Find out the distribution of channel subscribers by language
Russian?%English?%Arabic?%
Subscribers count
ChartTable
D
W
M
Y
help

Data loading is in progress

User lifetime on the channel

Find out how long subscribers stay on the channel.
Up to a week?%Old Timers?%Up to a month?%
Subscribers gain
ChartTable
D
W
M
Y
help

Data loading is in progress

Since the beginning of the war, more than 2000 civilians have been killed by Russian missiles, according to official data. Help us protect Ukrainians from missiles - provide max military assisstance to Ukraine #Ukraine. #StandWithUkraine
https://philosophia-perennis.com/2023/02/03/masken-terror-60jaehrige-aus-steglitz-muss-in-den-knast/
Masken-Terror: 60jährige aus Steglitz muss in den Knast
Sabine W.* (60) dachte nichts Schlimmes, als sie am 26. Oktober 2020 vom Hermann-Ehlers-Platz kommend in die Schloßstraße in Steglitz einbog. Dort wurde sie just von der Mitarbeiterin F.* des Ordnungsamtes angesprochen. Sabine trug keine Maske, obwohl in dieser Straße – am Anfang der Pandemie-Maßnahmen durchaus üblich – eine Maskenpflicht angeordnet war. Das vorläufiger Ende der Geschichte: Sabine W. muß ab morgen, 3. Februar, in den Knast: JVA Lichtenberg in der Alfredstraße.
207
3
Bis auf Ausnahmen (Abspaltung KO, KPD, DKP, usw.) bestätigt sich die Beobachtetung, dass wer bei Carola "versagt" hat, dies auch bei der Ukraine tut. Versagt in Anführungszeichen, denn was versagen kann, ist in dem Fall ja nur die Selbsteinschätzung als Linker gewisser Gruppen, der realiter eben nicht mehr unbedingt gegeben war und ist.
188
1
Luxemburg hat den demokratischen und rechtsstaatlichen Sektor verlassen – höchste Zeit das Steuer umzureißen! Pressemitteilung von Mir d'Vollek Das Urteil des Luxemburger Polizeigerichts gegen die beiden Anmelder von SATURDAY FOR LIBERTY schlägt dem Faß den Boden aus, wobei zugegeben nach dem Nichteingehen des Verfassungsgerichts auf unsere Argumente nicht mehr feste draufzuhauen war, um ihn rauszuschlagen. Richter machen sich hierzulande nicht mehr die Mühe, etwas zu begründen. Störende Fakten werden einfach ignoriert indem behauptet wird, alles sei in Ordnung und folglich sei zu strafen. Die Polizeirichterin erklärt so z.B. faktenwidrig, sie sei überzeugt, es seien weniger als 100 Teilnehmer gewesen, obwohl im Polizeibericht steht, es seien über 100 gewesen, wie wir nachträglich erfahren haben. Ebenso erklärt sie lapidar, der Artikel 7 des Internationalen Pakts über bürgerliche und politische Rechte sei nicht verletzt durch das Covid-Gesetz. Begründung? Keine. Sie ist eben davon überzeugt. Wir sind vom Gegenteil überzeugt, und wir haben argumentiert. Am Humorvollsten am Ganzen war der Auftritt des Substituten vor Gericht auf unseren Einwurf, die Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit seien eindeutig verletzt dadurch, daß das Polizeigericht erste und letzte Instanz ist. Er sagte doch nicht tatsächlich, in einem Urteil des Menschenrechtsgerichtshofs sei festgehalten, bei Strafen bis 250 € brauche es keine Berufungsinstanz. Es wurden aber 4 x 500 € bzw. 2 x 500 € gesprochen, womit dann wohl klargestellt ist, daß Luxemburg nach den Aussagen des Substituts KEIN RECHTSSTAAT mehr ist, sondern ein rechter Staat. Mit jeder Wiederholung der Behauptung, das Kiewer Regime verteidige im Krieg gegen Rußland »unsere Werte«, wird die These vom rechten Staat Luxemburg bestätigt. Denn wenn »unsere Werte« – die Luxemburgs, der EU, der NATO und der USA – dieselben sind wie im Kiewer Herrschaftsbereich, so ist das nicht anders zu verstehen als die Drohung, auch hier offenen Faschismus einzuführen, also ein System ohne Menschenrechte, ohne jede Opposition in Politik und Medien, aber mit welchen, die zu Herren- und anderen, die zu minderwertigen Menschen erklärt werden. DAS WOLLEN WIR AUF KEINEN FALL ERLEBEN! Daher treten wir sicher an mit Bürgerlisten bei den Chamber-Wahlen sowie dort, wo es uns gelingt, bei den Gemeinderatswahlen. Helft uns dabei mit, fallen wir dem entstehenden faschistischen Regime in Westeuropa in den Arm! Je mehr wir dabei werden, desto erfolgreicher werden wir sein, um eine zwölfjährige Nacht in Westeuropa wie von 1933 bis 1945 ebenso zu verhindern wie einen Dritten Weltkrieg der NATO gegen Rußland ! Im Auftrag: Toni Fernandes, Peter Freitag, Jean-Marie Jacoby Für Zusatzfragen rufen Sie bitte die Nr. 691 94 57 12 an!
Show more ...
Luxemburg hat den demokratischen und rechtsstaatlichen Sektor verlassen – höchste Zeit das Steuer umzureißen! ★ Mir d‘Vollek ★ MagMa – Magazin der Masse
Das Urteil des Luxemburger Polizeigerichts gegen die beiden Anmelder von SATURDAY FOR LIBERTY schlägt dem Faß den Boden aus, wobei zugegeben nach dem
363
4
USA: Der US-Kongress für nötig eine Resolution gegen den Kommunismus zu verabschieden. Eine Resolution zur "Anprangerung der Schrecken des Sozialismus" wurde im US-Kongress mit 109 Stimmen zugunsten der Demokratischen Partei verabschiedet. Die Resolution ist nicht zu verachten. Sie zitiert die sehr strenge Zahl von 100 Millionen Opfern des Kommunismus, wirft Lenin mit Maduro und Daniel Ortega in einen Topf und kommt zu dem Schluss, dass der Kongress "gegen die Umsetzung einer sozialistischen Politik in den Vereinigten Staaten" ist.
Show more ...
412
2
Wie schon während Corona eine „Sprache des Krieges“ etabliert wurde, warum die Kunst kaum Kritik geübt hatte und wie die Wissenschaft instrumentalisiert wurde. All das und mehr im Interview mit Jan David Zimmermann. ➡️ Abonnieren Sie - Blog für Science & Politik
Sprache, Wissenschaft und Kunst im Griff der Macht - Gespräch mit Jan David Zimmermann
Wie schon während Corona eine "Sprache des Krieges" etabliert wurde, warum die Kunst kaum Kritik geübt hatte und wie die Wissenschaft instrumentalisiert wurde.
364
3
Freitag, den 10. Februar, 18 Uhr, Diskussionsveranstaltung: Der NATO-Krieg in der Ukraine als Motor der Rechtsentwicklung in Deutschland mit Susann Witt-Stahl Dass der Bundeskanzler vergangenen Sommer vor der anwesenden Weltpresse in Kiew den Gruß der Organisation Ukrainischer Nationalisten, "Slawa Ukrajini!", ausgerufen hat, die in den 1940er Jahren am Holocaust beteiligt war, ist von hohem historischen Symbolwert: Zum einen indiziert dieser Tabubruch den erneuten Führungsanspruch des deutschen Imperialismus im Rahmen einer zunehmend aggressiven NATO-Expansionspolitik in Osteuropa. Zum anderen manifestiert er den Schulterschluss mit einem Regime in Kiew, dessen Streitkräfte und Sicherheitsapparat von Nazis und anderen Rechtsextremisten durchsetzt sind, die in der Tradition der ehemaligen ukrainischen Verbündeten der Deutschen Wehrmacht und SS stehen. Er verdeutlicht aber auch, dass die von oben verordnete "Zeitenwende" zugleich auch Geschichtsrevisionismus, Revanchismus und die Militarisierung unserer Gesellschaft bedeutet. Der faschistoide Asowstahl-Heldenkult und die Landser-Romantik, die sich inzwischen selbst im linksliberalen Feuilleton finden, die verleumderischen Angriffe auf Gruppen der Friedensbewegung, auch von Vertretern der parlamentarischen und außerparlamentarischen Linken, belegen eindringlich: Dieser gefährliche Prozess ist bereits in vollem Gange und zielt auf nichts weniger als auf die Zerschlagung kritischer Öffentlichkeit zugunsten einer mentalen Aufrüstung der Bevölkerung und eines zutiefst antidemokratischen Kriegskorporatismus. Ort: MTZ, Lindenallee 72 Veranstalter: Hamburger Forum für Völkerverständigung und weltweite Abrüstung e.V.
Show more ...
405
4
https://pressefreiheit.rtde.tech/international/161856-rt-chefin-simonjan-in-ostdeutschland/
RT-Chefin Simonjan: "In Ostdeutschland leben Deutsche, im Westen deutschsprachige Amerikaner"
RT-Chefin Margarita Simonjan warnte in einer Sendung im russischen TV vor weiteren Waffenlieferungen an die Ukraine. Dabei ging sie auch auf eine Meinungsumfrage des Mitteldeutschen Rundfunks ein, wonach 94 Prozent der Hörer im Osten gegen die Lieferung von Panzern waren. Über allem schwebte die Frage, wie man später noch zusammenleben könne.
516
9
Der Wahnsinn geht weiter: Die russischen Streitkräfte haben den ukrainischen Chef-Atominspektor Juri Jaipenko "eliminiert". Er hatte in der ukrainischen Armee als einfacher Soldat gedient. Er war 47 Jahre alt und Leiter der zentralen Inspektionsabteilung der staatlichen Atomaufsichtsbehörde der Ukraine. Er ist der führende Experte für alle Fragen der nuklearen Sicherheit in der Ukraine. Es schien, als könne es sich die Ukraine mit ihrer problematischen Kernkrafttechnik nicht leisten, einen so wertvollen Mitarbeiter zu verlieren. Aber das ist Zelensky und Co. egal; ein Atomphysiker mit drei Abschlüssen und enormer Erfahrung wurde in den Fleischwolf des Donbass geschickt.
Show more ...
604
8
The madness continues: The Russian Armed Forces "eliminated" the chief Ukrainian nuclear inspector, Yuri Yesipenko. He had served in the Ukrainian army as an ordinary soldier. He was 47 years old and the head of the Central Inspection Department of the State Nuclear Regulatory Inspectorate of Ukraine. That is, in fact, the leading expert on all nuclear safety in Ukraine. It seemed that Ukraine, with its problematic nuclear power engineering, could not afford to lose such a valuable staff. But Zelensky and Co. don't care; a nuclear physicist with three degrees and vast experience was sent to the Donbass meat grinder.  Join Slavyangrad chat. Your opinion matters. Join SLG 🔺 Intelligence Briefings, Strategy and Analysis, Expert Community
Show more ...
1
0
Der Wahnsinn geht weiter: Die russischen Streitkräfte haben den ukrainischen Chef-Atominspektor Juri Jaipenko "eliminiert". Er hatte in der ukrainischen Armee als einfacher Soldat gedient. Er war 47 Jahre alt und Leiter der zentralen Inspektionsabteilung der staatlichen Atomaufsichtsbehörde der Ukraine. Er ist der führende Experte für alle Fragen der nuklearen Sicherheit in der Ukraine. Es schien, als könne es sich die Ukraine mit ihrer problematischen Kernkrafttechnik nicht leisten, einen so wertvollen Mitarbeiter zu verlieren. Aber das ist Zelensky und Co. egal; ein Atomphysiker mit drei Abschlüssen und enormer Erfahrung wurde in den Fleischwolf des Donbass geschickt.
Show more ...
1
0
❗️ Mann soll Lauterbach bedroht haben – Hausdurchsuchung in Bremen Ein 63-Jähriger aus Bremen steht unter dem Verdacht, Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach über ein soziales Netzwerk bedroht zu haben. Wie die Polizei am Freitag , ist die Wohnung des Mannes bereits am Mittwoch durchsucht worden. Der Anlass sei gewesen, dass der Verdächtige bereits vor einigen Monaten gepostet hatte, er werde Lauterbach „mit Blei zum Schweigen bringen“. Dies sei von einem User entdeckt und gemeldet worden. Zudem soll der Mann mit illegalen Tabakwaren gehandelt und einen Piratensender betrieben haben. Mit diesem hat er laut Polizei „ideologische Inhalte der Querdenkerszene“ verbreitet. 📲 „Bloß mit Biss“ auf Instagram
Show more ...
583
7
Krieg ist Frieden, Frieden ist Krieg Europa, die USA, aber vor allem Deutschland sind für das Stahlgewitter, das offenbar droht, hoffnungslos unterausgerüstet. Was ist da bloß los? Kann es sein, dass eine Art kollektiver Wahnsinn die Vernunft beiseite gewischt hat?
Von Arno Luik

Bitte folgen Sie dem Telegram-Kanal des Overton-Magazins.
Krieg ist Frieden. Frieden ist Krieg
Europa, die USA, aber vor allem Deutschland sind für das Stahlgewitter, das offenbar droht, hoffnungslos unterausgerüstet. Was ist da los?
549
4
🟥 Weniger liefern, 🟥 mehr verhandeln
Die USA sollten die Waffenlieferungen an Kiew einschränken und über den Frieden verhandeln, sagte Donald Trump
"Ich denke, dass die Vereinigten Staaten den Frieden zwischen diesen beiden Ländern (zwischen Russland und der Ukraine - Anm.) aushandeln sollten, ich denke nicht, dass die Vereinigten Staaten so viel [an Waffen] liefern sollten. Wir müssen über den Frieden verhandeln", sagte er und bezog sich dabei auf die Möglichkeit, dass die USA der Ukraine F-16-Kampfjets liefern.  Russländer & Friends |  🇷🇺🤝🇩🇪
Show more ...
502
5
Dass Baerbock in die Kamera blickt, als könne sie kein Wässerlein trüben, geschieht auf Kosten des Steuerzahlers. Auch wenn Habeck lässig die Wirtschaftskrise beiseite wedelt, berechnet sich die Gestaltung dieser Lässigkeit in Euro. Selbst Scholz lässt sich die Platte pudern. Ein Kommentar von Dagmar Henn 🌟Abonniere 📡 Livestream ansehen:
Spieglein, Spieglein an der Wand – Scholz, Habeck, Baerbock und die feudale Eitelkeit
Dass Baerbock in die Kamera blickt, als könne sie kein Wässerlein trüben, geschieht auf Kosten des Steuerzahlers. Auch wenn Habeck lässig die Wirtschaftskrise beiseite wedelt, berechnet sich die Gestaltung dieser Lässigkeit in Euro. Selbst Scholz lässt sich die Platte pudern.
557
7
Sieg in Stalingrad: RT Spezial zum 80. Jahrestag Vor genau 80 Jahren, am 2. Februar 1943, hat sich die Stadt an der Wolga ihren festen Platz in der Geschichte gesichert. Hier fügte die Rote Armee der deutschen Wehrmacht eine vernichtende Niederlage zu, die den Anfang vom Ende des Dritten Reiches bedeutete. Doch es war auch eine Geschichte enormer Schwierigkeiten und Entbehrungen. Heute gedenken die Stadt – und mit ihr ganz Russland – den heldenhaften Verteidigern der Stadt. Mehr zu dieser Themenreihe auf der Webseite: 🌟Abonniere 🛡️ Sperren umgehen mit unserem VPN aus Russland
Show more ...

10000000_8778849315489767_480934024264290472_n.mp4

582
1
Biden ist nicht nur der Prädement sondern auch Kuk(r)aine-Dealer.
Bericht: US-Präsident bot Putin im Januar 20 Prozent der Ukraine für Frieden an
Nach einem Bericht der NZZ soll der CIA-Chef William Burns Kiew und Moskau Mitte Januar einen Friedensplan unterbreitet haben. Doch beide Seiten lehnten ab.
660
8
Ob das noch was wird, die Zeit rennt weg und der Weg in die Riege der Klassiker des Marxismus-Leninismus ist kein leichter. Wird schwierig.
665
1
Die Analalpinisten unter den deutschen Presstituierten des Kapitals geben erste und seit 200 Jahren dieselben Anweisungen an den deutschen Michel raus: halt's Maul, geh arbeiten!
Aufruhr in Frankreich wird zum Risiko für Deutschland
Der französische Aufstand gegen Macrons Rentenreform stärkt Rechts- und Linksradikale.
801
5
http://wpered.su/2023/02/02/in-london-fuhrten-antifaschisten-eine-protestaktion-durch-um-die-aufmerksamkeit-des-britischen-volks-auf-die-verbrechen-kiews-zu-lenken/
In London führten Antifaschisten eine Protestaktion durch, um die Aufmerksamkeit des britischen Volks auf die Verbrechen Kiews zu lenken | Вперед
Vor der Residenz des Premierministers in London fand eine Protestaktion statt, um das britische Volk auf die Verbrechen der ukrainischen Regierung aufmerksam zu machen. Dies berichtet ein Korrespondent von „Wperjod“. Ein Vertreter der Internationalen Ukrainischen Antifaschistischen Solidarität erklärte: „Wir wollen, dass die Menschen in Großbritannien wissen, dass das Regime in der Ukraine, das von der
635
3
Erklärt man den Einzelnen, welchen Kapitalinteressen zuliebe ihre Lebenserwartung und ihr Glück verkürzt, beieinträchtigt, ja geopfert wird, und organisieren sie sich so, dass sie diese Erklärung auch verstünden, so würde Feindseligkeit aus den zwischenmenschlichen Beziehungen des Proletariats schwinden können: Aggressivität vermenschlicht sich im entschlossenen Widerstand gegen das Unrecht, d.h. im politischen Kampf um die Kommandozentralen dieser Gesellschaft. Peter Brückner, Sozialpsychologie des Kapitalismus, 1981
Show more ...
1 490
19
Putin warnt Westen bei Rede zum 80. Jahrestag des Sieges in Stalingrad: "Unfassbar, aber wieder bedrohen uns deutsche Panzer und Bandera-Milizen" Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich zu der Entscheidung von Bundeskanzler Olaf Scholz, deutsche Panzer an Kiew für den Kampf gegen Russland zu senden, geäußert. Er bezeichnete es als unfassbar, dass heute nach den Schrecken und Lehren des Zweiten Weltkrieges Russland "erneut von deutschen Panzern bedroht wird, von Leopardpanzern, bemannt und mit Kreuzen" und zwar "in den Händen von Hitlers Nachfahren, in den Händen der Bandera-Anhänger." Zwar wisse Russland, dass es viele Freunde in westlichen Ländern hat, er warnte aber die Drahtzieher hinter der anti-russischen Politik. Putin hat die Rede am Donnerstag anlässlich des 80. Jahrestags zur Zerschlagung der Truppen der Wehrmacht bei Stalingrad durch die Rote Armee gehalten und dafür die Stadt besucht, die heute Wolgograd heißt. 🌟Abonniere
Show more ...

329020774_176313471781155_5283211879400298397_n.mp4

610
9
Der Deutsche Journalistenverband bietet ausgerechnet einem Vordenker der deutschen Zensur, Matthias Meisner, eine Plattform, um zu fordern, alternativen Medien die Finanzen zu entziehen. Aber Meisner will nicht nur eine deutsche Meinungswüste, er will dafür geliebt werden. Von Dagmar Henn 🌟Abonniere 📡 Livestream ansehen:
Journalistenverband: Alternative Medien? Nicht verbieten, nur die Finanzen entziehen
Der Deutsche Journalistenverband bietet ausgerechnet einem Vordenker der deutschen Zensur, Matthias Meisner, eine Plattform, um zu fordern, alternativen Medien die Finanzen zu entziehen. Aber Meisner will nicht nur eine deutsche Meinungswüste, er will dafür geliebt werden.
582
2
Willkommen bei der Freien Linken Zukunft Von hier aus findest Du über unten verknüpfte Links den Weg zu den verschiedenen Regionalgruppen der FLZ sowie für Bayern den von der FLZ unabhängigen Linken Aufbruch und Teil des Netzwerks Linker Widerstand oder in die eigenständige FL Nord. Zur Freien Linken Zukunft Luxemburg wie zur Freien Linken Österreich und der Freien Linken Schweiz. Dazu den deutschen, englischen und französischen Kanal, den großen überregionalen Chat. Verlinkt werden weitere Auftritte der FLZ und des NLW in verschiedenen sozialen Medien und zu guter letzt das Online-Magazin des Netzwerks Linker Widerstand: MagMa - Magazin der Masse. Zusammen für eine freie linke Zukunft! P.S Bei Fragen oder Problemen wendet euch gerne an
Show more ...
561
1
>> Zur Ersetzung des Namens der Strasse, die an den Sieg über Nazi-Deutschland erinnert durch den Namen einer anderen Waffe(ngattung- High Mobility Artillery Rocket System) erübrigt sich jeder weitere Kommentar, ausser dass hier als Methode für die ideologische Prägung einer Gesellschaft die Neuro-Linguistische Programmierung (NLP) besonders deutlich wird. Wem die Bedeutung Alexanders Newskis und des Aufstandes von 1905 für das Selbstverständnis der russischen (und früher eben auch der ukrainischen) Gesellschaft nicht so klar ist, sollte sich auch mal die beiden Filme dazu von Sergej Eisenstein („Panzerkreuzer Potemkin“ 1925 und „Alexander Newski“ 1938 ) anschauen, beide bei YT mit englischen Unter-/Zwischentiteln zu finden. Es sind natürlich keine historischen Dokumentationen. Und, soweit ich mich erinnere, sollen in der Ukraine bereits auch Strassennamen oder Denkmäler, die an diesen einmaligen Regisseur erinnerten ‚abgewickelt‘ worden sein. Einen kleinen Einblick gibt es mit der berühmten Treppenszene aus „Panzerkreuzer Potemkin“, die auf der ebenso berühmten Treppe in Odessa gedreht wurde.
Show more ...
Battleship Potemkin | The Odessa Steps Scene
The Odessa Steps Scene | by AntUr Part of the music performed live by ANTUR DUO (Anton Dressler | Uri Brener) during the showing of the "Battleship Potemkin" by Eisenstein at the "Nessiah" Festival 2011 in Pisa, Italy.
437
4
>> Vor kurzem wurden in der Stadt Zaporozhye vier Strassen neu benannt. Diejenige Strasse, die ab jetzt den Namen von Olaf Scholz (Olof Scholets) trägt beinhaltet die stärkste Provokation. Davor trug sie den Namen von Alexander Matrosov, einem jungen russischen Soldaten, der 1942 sein Leben opferte, um eine Feuerstellung der deutschen Wehrmacht ausser Gefecht zu setzen, indem er sich vor die Schießscharte eines sein Umfeld militärisch dominierenden deutschen Bunkers legte und dabei tödlich getroffen die Eroberung der Position ermöglichte. So wurde also die Erinnerung eines antifaschistischen russischen Helden ersetzt durch die Hervorhebung eines Deutschen, dessen Handlungen einen neuen Siegeszug faschistischer Eroberung bewerkstelligen helfen sollen. >> Alexander Newski, der russische Nationalheld, der im Jahre 1242 in der berühmten Schlacht auf dem zugefrorenen Peipussee die Deutschen Ritterorden schlagen und damit am weiteren Vordringen in das russische Gebiet hindern konnte, wurde ersetzt durch Boris Johnson, der bis heute die antirussische anglo-amerikanische Strategie der Zerstörung der RF umzusetzen bestrebt ist. Als Real-Clown, als der er sich gibt, ist er mit dem Bühnenclown im Präsidentenamt bestens vernetzt und befreundet, wie man weiß. >> An die Meuterei 1905 im Hafen von Odessa erinnerte der Name des Schiffes „Potjemkin“, also an den Widerstand gegen die damalige zaristische Gewaltherrschaft und den Vorläufer zur Revolution von 1917. Damit war es nicht nur die Bezeichnung einer Waffe, deren Name durch den einer anderen Waffe (Bayraktar TB-2 Drohne) ersetzt wurde. Wie nicht nur in der Ukraine erkennbar, soll auch diese Erinnerung weitgehend aus dem öffentlichen Gedächtnis getilgt werden.
Show more ...
428
4
Olaf Scholz ist stolz. In der Ukraine wurde ihm jetzt noch zu Lebzeiten eine Strasse gewidmet. Eigentlich wäre es zum lachen und ein geeigneter Plot für Witz und Satire, wenn es nicht unter dermaßen tödlichen Bedingungen zustande käme und ausschließlich der weiteren ideologischen Neuausrichtung der Ukrainer dienen würde. Es geht um die Umbenennung ukrainischer Strassen, Plätze u.ä. So hat Zelenskij jetzt ein paar neue Strassennamen ‚erlaubt‘, die eine Abkehr von der Tendenz der ukrainischen Nationalisierung signalisieren in Richtung eines wirklichen totalitären Aufgehens in einer dem westlichen Neusprech angepassten und übererfüllten Namensgebung. Also zu einer Art Nato-ismus anstelle von Nationalismus.
Show more ...
421
4
#Documental - "Indonesia’s 1965 Genocide: Germany’s Unknown War Against Communism" "El Genocidio de Indonesia en 1965: la Guerra Desconocida de Alemania Contra el Comunismo".

file

578
5
British-Trained Ukrainian Soldiers Surrendered After 20 Minutes During Their First Battle NEW – February 2, 2023 Captured soldier of the Ukrainian Armed Forces (UAF) Artyom Kovalenko on February 2 said that, together with a group of colleagues trained in the UK, he surrendered after 20 minutes of the first battle near Svyatogorsk in the Donetsk People’s Republic (DPR). “First we got to Lvov, the next day…
Show more ...
British-Trained Ukrainian Soldiers Surrendered After 20 Minutes During Their First Battle
602
2
https://www.jungewelt.de/artikel/444050.pck-raffinerie-der-rest-sind-lügen.html
Der Rest sind Lügen
Das Aus des ehemaligen DDR-Kombinats Schwedt scheint besiegelt
585
5
Und Ihr denkt es ist vorbei? Österreichische Standard-Leser wissen mehr: ----------------------------- "Der Gesundheitsminister will noch heuer ein zeitgemäßes Epidemiegesetz schaffen. In eine neue Regelung würde der Verfassungsjurist Peter Bußjäger auch eine Impfpflicht einbauen "Eine allfällige Impfpflicht wird zwar wieder ein Knackpunkt sein", sagt Bußjäger. "Aber es wäre schon gut, sie aktivieren zu können, wenn man sie braucht." Aber es ist nun einmal ein Krisengesetz", sagt Bußjäger. "Man mag die Corona-Maßnahmen als überschießend empfunden haben oder nicht, und Gesetz- und Verordnungsgeber haben nicht alles richtig gemacht, dass aber Maßnahmen in der Pandemie notwendig waren, darüber gibt es am Ende keinen Zweifel." ----------------------------- Die Geschädigten der Maßnahmen lassen grüßen. Wieviele Tote und Schwersterkrankte braucht es, bis solche Leute anfangen zu zweifeln?
Show more ...
603
6
Last updated: 10.11.22
Privacy Policy Telemetrio