cookie

We use cookies to improve your browsing experience. By clicking «Accept all», you agree to the use of cookies.

avatar

TTIP Aktionsbündnis Österreich/Deutschland

Ursprünglich auf Facebook gegründet um die zahlreichen Freihandelsabkommen zu verhindern. Mittlerweile dient die Seite der ganzen Systemkritik und natürlich alles zu Corona und was uns etwarten könnte! https://www.facebook.com/ttip.aktionsbuendnis/

Show more
Germany6 150German5 868The category is not specified
Advertising posts
714Subscribers
No data24 hours
-37 days
-930 days

Data loading in progress...

Subscriber growth rate

Data loading in progress...

Wie soll es mit unserem Kanal weitergehen?Anonymous voting
  • Sollen wir mit den Infos aus verschiedenen Quellen zu diversen Themen weitermachen wie bisher?
  • Sollen wir nur ab und zu das Wichtigste teilen?
  • Sollen wir ganz aufhören?
0 votes
Liebe Leute, wir stellen fest, dass hier immer mehr Abonnenten verschwinden. Von anfangs über 1200 sind gerade noch 715 Mitglieder dabei. Es stellt sich daher die Frage ob einfach die vielen Negativmeldungen oder nur beginnendes Desinteresse daran schuld sind. Wir merken ja selbst, dass das alles ziemlich aufs Gemüt geht und auch oft belastend ist, vor allem wenn man sieht wie alles langsam den Bach runter geht. Deshalb fragen wir uns, ob wir hier in dieser Form weitermachen oder uns wirklich nur auf das Wichtigste konzentrieren sollen. Stimmt bitte zahlreich ab, wie es weitergehen soll! Zur Umfrage ⬇️
Show all...
Diese Europäische Union steht für die Zerstörung des Lebens in allem. So der Europaabgeordnete Marcel de Graaff im Europäischen Parlament. Durch Abtreibung, durch Impfungen, durch die Zerstörung von Nahrung und Wasser, von Industrie und Arbeit, durch Steuern, die zur Armut führen, durch die Verherrlichung perverser Sexualität, durch Masseneinwanderung, die alle christlichen Werte und die christliche Kultur angreift, fasste er zusammen. „Und der schlimmste Schaden für das Leben wird auf dem Schlachtfeld des Krieges angerichtet“, betonte der Europaabgeordnete. https://uncutnews.ch/europaabgeordnete-propaganda-der-eu-will-die-menschen-davon-ueberzeugen-dass-diese-satanische-politik-gut-ist/
Show all...
Europaabgeordnete: „Propaganda der EU will die Menschen davon überzeugen, dass diese satanische Politik gut ist“.

Diese Europäische Union steht für die Zerstörung des Lebens in allem. So der Europaabgeordnete Marcel de Graaff im Europäischen Parlament. Durch Abtreibung, durch Impfungen, durch die Zerstörung vo…

Etwa seit Mitte des Vorjahres haben die Panikverbreiter in EU, WHO, UNO und den Mainstream Medien die Schlagzahl erhöht. Es wird von einer Krankheit X gewarnt und neuerdings immer häufiger vor der Vogelgrippe, die Mensch und Tier bedrohe. Nach einem kalten Winter drohe jetzt der heißeste Sommer seit jeher und Lockdowns zum Schutz Ihrer Gesundheit wurden im Vorjahr bereits erprobt. Dazu kommt der Umbau des Energiesystems, das insbesondere die Stromversorgung immer unzuverlässiger macht und Blackouts erwarten lässt. https://tkp.at/2024/04/11/airbnb-warnt-vor-kommenden-reisebeschraenkungen-und-blackouts/
Show all...
AirBnb warnt vor kommenden Reisebeschränkungen und Blackouts

Etwa seit Mitte des Vorjahres haben die Panikverbreiter in EU, WHO, UNO und den Mainstream Medien die Schlagzahl erhöht. Es wird von einer Krankheit […]

Farle kontert CDU-Antrag: "Keine Wirtschaftswende möglich mit Klima-Religion und Wirtschaftskrieg gegen Russland"
Show all...
Der Chef des deutschen Energiekonzerns RWE, Markus Krebber, erklärte, Deutschland werde sich nicht von der Energiekrise erholen können. Krebber bezeichnete die Entscheidung, aus der Kernenergie auszusteigen und auf das wesentlich teurere LNG als das übliche Pipelinegas umzusteigen, als „den dümmsten Fehler“. Eine strukturelle Änderung der Nachfrage in den energieintensiven Sektoren, um zu alten Werten zurückzukehren, sei praktisch unmöglich, und alle Aussagen, die behaupten, dass „die Krise hinter uns liegt“, seien falsch. https://tkp.at/2024/04/11/deutschland-wird-sich-nicht-erholen-aber-energiewende-verursacht-massive-umweltschaeden/
Show all...
Deutschland wird sich nicht erholen – aber „Energiewende“ verursacht massive Umweltschäden

Der Chef des deutschen Energiekonzerns RWE, Markus Krebber, erklärte, Deutschland werde sich nicht von der Energiekrise erholen können. Krebber bezeichnete die Entscheidung, aus der […]

Repost from apolut.
Das "Habeck-Ministerium" ist zur Herausgabe von Dokumenten verurteilt worden. Sie betreffen den internen Diskurs zur Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken. Habeck hat die Dokumente zurückhalten wollen. Zu erwarten ist, dass die Dokumente offenlegen, dass Habeck autoritär und rein ideologisch entschieden hat. https://www.focus.de/finanzen/news/gerichtsentscheid-mit-folgen-urteil-gegen-habeck-rechtskraeftig-er-muss-geheime-atomkraft-akten-offenlegen_id_259835212.html @apolut via GETTR
Show all...
Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht?: Urteil rechtskräftig: Habeck muss geheime Atomkraft-Akten offenlegen

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) sträubte sich vehement gegen die Herausgabe regierungsinterner Dokumente zur Atomkraft. Laut einem rechtskräftigen Gerichtsurteil muss er die Akten nun an Medien rausrücken. Die Folgen könnten erheblich sein.

Während andere Länder die Kernenergie wiederentdecken und immer mehr neue Kohlekraftwerke bauen, verfolgt Deutschland vehement seinen zerstörerischen Klima-Kurs weiter. Mit gravierenden Folgen. https://reitschuster.de/post/die-gesicherte-stromversorgung-in-deutschland-geraet-in-gefahr/
Show all...
Die gesicherte Stromversorgung in Deutschland gerät in Gefahr "Klimagerechtigkeit" auf Kosten von Industrie und Wirtschaft

Während andere Länder die Kernenergie wiederentdecken und immer mehr neue Kohlekraftwerke bauen, verfolgt Deutschland vehement seinen zerstörerischen Klima-Kurs weiter. Mit gravierenden Folgen. Von Fritz Vahrenholt.

👍 1
So haben die ukrainischen Angriffe auf Raffinerien zu einem Anstieg der weltweiten Ölpreise geführt. Die Rohölsorte Brent hat in diesem Jahr bereits um fast 13 % zugelegt, wodurch die Politiker in Washington Sorgen über die möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen in einem wichtigen Wahljahr machen. CNN zitiert auch einen Experten, der behauptete: „Das war die Abmachung mit der Ukraine: Wir geben euch Geld, wir geben euch Waffen, aber haltet euch von den Exportanlagen fern, haltet euch von der russischen Energie fern, denn wir wollen keine massive Energiekrise.“ https://tkp.at/2024/04/11/ukrainische-drohnenangriffe-auf-russland-bedrohen-biden/
Show all...
Ukrainische Drohnenangriffe auf Russland bedrohen Biden

Die Ukraine nimmt - durchaus erfolgreich - russische Ölraffinerien ins Visier. Das treibt den Rohölpreis und könnte Wellen bis in die US-Präsidentschaftswahl schlagen.